Die Mode ist sich einig: die einzige gültige Trendfarbe heißt:

BEERENFARBEN

Nach dem „silber-gold“ Bicolor im Herbst zeichnet sich international deutlich ab,
dass alle Farben die im weitesten etwas mit violet zu tun haben, diesem Trend
entsprechen. Um diese appetitlich zu machen, werden sie dann mit Namen aus
dem Fruchtbereich bezeichnet:

Brombeer
Schwarze Kirsche
Blackberry (Heidelbeere)
Grape
u.s.w.!

Neu wird sein: diese Beerenfarben kombiniert man nicht Ton in Ton, sondern
bewusst mit Silber oder allen Varianten von Grau!!
Glänzende Materialien wie SAMT, SATIN, LUREX, oder auch LACK, GLANZLEDER,
werden das Modebild bestimmen.

Wir haben im Look „Blackberry“ 2 neue Produkte integriert:

CrystaL Kiss Lipstick 20 – ein fruchtfarbenes Brombeere
und Glamour Gloss Nr 24 – ein fruchtfarbenes Brombeere

diese kombiniert man mit Lipliner Nr. 54, aber ach Nr. 51 – ein fuchsia-pink ist
erlaubt!

Die Augen werden mit Eye Contour Pencil Nr. 07 – aubergine konturiert!
Als Lidschatten schlagen wir vor: Augen konturieren mit Shading Colours Nr. 10 – plum, oder Nr. 34- aubergine.
Wer´s heller mag, soll Nr. 19 Flieder ausprobieren!

Merke: Bei kräftigen Lippen die Augen einfach oder wirkungsvoll schminken
d.h., evtl. im Auge auch weißer Kajal 06 oder 09, oder Augen kräftiger, den
dunklen Lidschatten groß ausblenden. Dann aber die Lippen mit Glamour Gloss 24 schminken, aber ohne Kontur!
Egal wie viel Augen-Make-up im Spiel ist, die Wimpern werden deutlich satt
getuscht! Black mit dem EMVI Mascara.

Violet-Blackberry, eine Farbe macht Kariere!